6 Dinge, die man vor einem Besuch in Deutschland wissen sollte

Deutschland ist bekannt dafür, ein ziemlich pedantisches Land zu sein, wenn auch etwas übertrieben. Wenn Sie als Ausländer im Land sind, ist es gut, ein paar Regeln zukennen, bevor Sie auf die Straße gehen, um zuvermeiden, dass Sie von einem Passanten angepöbeltoder angeschrien werden. Das mit dem Anschreien mag ein Mythos sein, aber es ist besser, auf der Hut zu sein als Angst zuhaben.

Wir haben die sechs wichtigstenRegeln zusammengestellt, die Sie auf Ihren Reisen durch das schöne und historische Deutschland beachtensollten.

6 Dinge, die man vor einem Besuch in Deutschland wissen sollte

Die Fahrradspur ist nur für Fahrräder!

Ja, das scheint offensichtlichzu sein, aber Sie wären überrascht, wieviele Leute das vergessen oder einfachübersehen. Fahrräder sind eine große Sache in der Stadt, daher istdas Überqueren der weißenLinie eingroßes No-No. Bleiben Sie auf Ihrer Seite der Linie, und alleswird gut.

Es ist am besten, auf den Straßenwachsam zubleiben und die Fahrradspur zumeiden, es sei denn, Sie haben nichts dagegen beschimpft zuwerden und ein paar wütende Klingelzeichen zuerhalten, und im schlimmsten Fall eine Fahrt ins Krankenhaus.

Trinkgeld ist nicht nötig

In Deutschland werden Kellner von ihren Arbeitgebernsehr gut betreut und erhaltenzahlreiche Vergünstigungen und großzügigeLöhne. Kellner werden sehr respektiert und erwarten auch, dass sie respektiert werden, wo immer sie hingehen.

Es isthöflich, mindestens 20 Minutenim Voraus nach der Rechnung zufragen. Wenn es darum geht, die Summe zuberechnen, runden Sie sie einfach auf den nächsten Euro oder, wenn das Essen teuer war, auf die nächsten 5 auf. Einfach

Überqueren verboten

Wenn Sie nicht vorhaben, der deutschenRegierung 10 Euro extra für Ihren Aufenthalt zuzahlen, überqueren Sie die Straße am besten an der Ampel oder an ausgewiesenen Zebrastreifen. Hier sind die Deutschen ziemlich streng.

Sie müssen warten, bis das Männchen grün wird, bevor Sie überqueren - keine Ausnahmen. Wenn Sie diese Regel missachten, müssen Sie mit Geldstrafen und Schimpfwörtern von verschiedenen Schaulustigen und Eltern rechnen, die sich Sorgenmachen, dass Sie ihre Kinder auf negative Weise beeinflussen.

Pfand

Pfandist das, was einige Deutsche benutzen, um schnelles Geld zuverdienen. Auf jeder Dose, Flasche, jedem Becher oder Glas, aus dem Sie trinken oder das Sie kaufen, steht Pfand. Das sieht so aus, alswürden Sie Pfand für den Behälter verlangen. Wenn Sie Ihr Getränkaus getrunken haben, können Sie die Flasche im Laden oder in der Bar zurückgeben, und sie geben Ihnen das im Voraus bezahltePfand in bar zurück.

Wenn Sie nicht daran interessiert sind, das Pfand zuverdienen, lassen Sie die Dose oder Flasche einfach in der Nähe eines Mülleimers stehen, damit andere in den Laden zurückkehren und das Geld für sich selbst einsammeln können.

Auch Märkte wie das Oktoberfest nutzenPfand. Der Recyclingplanhilft, die Leute zuermutigen, die Krüge oder Gläser, mit denen ihr Bier geliefert wurde, zurückzugeben. Auch hier könnten Sie den klebrigen Becher einfach als einlustiges Erinnerungsstück aufbewahren.

Drei, zwei, eine Packung!

Wenn es um schnelles Einpacken im Supermarkt geht, dann ist Deutschland der Meister darin. Die Angestellten und Verkäufer machen ihren Job seit Jahren und beherrschen die Kunst des schnellen Einkaufs. Das einzige Problem ist, dass Sie derjenige sein werden, der versucht, mit ihnen mitzuhalten.

Der Versuch, mit der extremen Scangeschwindigkeit Schritt zuhalten, ist für jeden, der es nicht gewohnt ist, eineHerausforderung. Das Ziel besteht darin, so schnell wiemöglich rein und rauszukommen, um böse Blicke der Mitarbeiter zuvermeiden, die darauf warten, dass Sie sich beeilen.

HeiligeSonntage

Sonntage in Deutschland sind wie ein Spaziergang durch eine Geisterstadt. Alle Restaurants, Museen, Kinos, Saunas und Galerien sind geschlossen. Vielleicht ist ein schöner Spaziergang in der Natur genau das Richtige oder ein kleines Nachmittagsschläfchen, während Sie darauf warten, dass die Stadt am nächsten Tag wiederarbeitet.

Wenn Sie sich also an all diese Regeln halten, ist Ihnenein toller Urlaub garantiert, bei dem Sie die schönen Sehenswürdigkeiten Deutschlands erkunden können und alles, was es zubieten hat. Wenn Sie unterwegs ein paar davon vergessen, werden Sie vom strengen Publikum schnell daran erinnert, sich in die Reihe zustellen und lernen, Ihr Verhalten in Ordnungzubringen.

Schreibe einen Kommentar