Wie kann man online Geld verdienen?

Wer einen Computer hat und eine schnelle Internetverbindung, denkt früher oder später darüber nach, ob er dies zu seinem Vorteil nutzen kann. Es gibt schließlich verschiedene Arten, im Internet Geld zu verdienen. Die klassische Methode ist natürlich einen Online Shop einzurichten. Allerdings ist das eine recht komplexe Aufgabe, zumal dafür auch etwas gebraucht wird, dass sie Kunden kaufen wollen. Aber es gibt auch diverse andere Methoden, um im Internet nebenbei Geld zu verdienen. Darunter zählen Dienstleistungen für andere wie Texter oder Gutachter, Vermittler von Dienstleistungen oder auch Produkttester. Junge Menschen nutzen gern die Möglichkeiten von Youtube, um dort die Zuschauer zu unterhalten und möglichst viele Klicks zu erzielen.

Wie kann man online Geld verdienen?

Um kurzfristig Geld im Internet zu verdienen, gibt es mehr oder minder seriöse Möglichkeiten. Doch so einfach, wie viele Angebote klingen, sind sie nicht. So werben einige Webseiten damit, dass Interessenten mit der Beantwortung von Umfragen Geld verdienen können. Wer sich diese Umfragen-Angebote jedoch näher an sieht, merkt schnell, dass die Mühe kaum lohnt. Die meisten Anbieter vergeben nur Punkte für diese Dienstleistungen, mit denen letztendlich nur Warengutscheine erkauft werden können.
Andere Möglichkeiten sind:

– Appjobber: für kleine Dienstleistungen auf dem Smartphone bezahlt werden
– Produkttester
– Gebrauchte Gegenstände verkaufen
– Clickworking wie Werbung anschauen oder Emails lesen, wird meist nur mit einem Punktesystem und Warengutscheinen vergolten
– Job bei Haushelden, eine Plattform als gut bezahlte Helfer im Haushalt, Dienstleistungen in der näheren Umgebung vor Ort
– Geld durch Börsengeschäfte verdienen, wobei diese Methode hoch spekulativ ist
– eigene Fotos im Internet verkaufen

Bevor sich jemand auf eine dieser Methoden einlässt, sollte er jedoch die Seriosität des Anbieters genau prüfen. Generell gilt, je leichter eine Tätigkeit erscheint, desto schlechter wird sie bezahlt.

Kann man mit Gaming Geld verdienen?

Viele Gamer träumen davon, mit ihrer Lieblingsbeschäftigung gleichzeitig etwas Geld verdienen zu können. Das geht durchaus, denn es gibt inzwischen sie sogenannten Esports. Darunter verstehen Gamer beliebte Spiele wie Counter Strike, Fifa oder Starcraft2, in denen sie sich gegen Geldeinsätze ähnlich dem Poker messen. Dabei spielen zwei Spieler oder Teams gegeneinander und der Gewinner bekommt die Einsätze zugesprochen. Die Preisgelder bei solchen Turnieren können im 5- oder 6-stelligen Bereich liegen. Aber es gibt auch noch andere Wege, wie jemand mit Gaming etwas Geld dazu verdienen kann.

Was für Möglichkeiten gibt es mit Gaming Geld zu verdienen?

Als Programmierer hat ein Gamer dabei gute Chancen, denn Spieleentwickler oder Webdesigner werden in diesem Bereich ständig gesucht. Dagegen ist weitaus schwieriger, eine Karriere als Pro Gamer zu starten. Die Konkurrenz in Deutschland ist groß und international noch viel härter, weshalb viel Einsatz nötig wäre. Andere Gaming Jobs wären:

– Spieletester
– Die Erstellung von Komplettlösungen für neue Spiele
– Verkauf von Accounts, Items oder Ingame-Währungen
– Geld durch Streaming von Videos verdienen
– Lets Plays: lustige Videoguides für Spiele erstellen

Um wirklich bei Youtube Geld zu verdienen, braucht ein Anbieter sehr viele Follower, die seine Videos anklicken. Geld wird auf diesen Seiten nur über die geschaltete Werbung verdient und für lukrative Werbeeinblendungen brauchen die Videos zigtausend Clicks. Ohne diese große Anhängerschaft lohnt sich der Aufwand kaum. Ähnlich sieht es bei den Lets Play Kanälen aus, denn auch hier fließt erst Geld, wenn die Videos mehr als 10.000 Besucher anziehen. Leider ist ein solcher Erfolg selten planbar und verlangt viel Arbeit, um eine Beliebtheit bei so vielen Besuchern zu erzeugen.

Fazit:

Es gibt diverse Gelegenheiten, die eigenen Finanzen durch Geld aus dem Internet aufzubessern. Allerdings ist gerade in diesem Bereich, nicht alles Gold, was glänzt. Einige Angebote sind schlecht weg unseriös und andere lohnen sich einfach nicht. Jeder, der online Geld dazu verdienen möchte, sollte sich zuvor über die Seriosität des Anbieters informieren und sicher stellen, dass er auch für seine Mühen bezahlt wird. Wer durch Gaming sein Geld verdienen möchte, muss sich auf starke Konkurrenz gefasst machen, denn viele Gamer haben die gleiche Idee. Hier wäre der Spieleentwickler eine sichere Sache für jemand, der Programmierkenntnisse hat. Weitere Chancen bestehen bei Esports oder bei Youtube, doch bei diesen Kanälen kann kein Mensch einen dauerhaften Erfolg garantieren.

Bildquelle: Pixabay.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.